Gemeinde St. Silvester
Schulweg 4
1736 St. Silvester

Telefon: 026 418 10 70
Fax: 026 418 38 01
gemeinde@stsilvester.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09:00 - 11:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Vor Feiertagen
16:00 Uhr

Aktuelles

25.01.21
Gemeinderatswahlen 2021

Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates Legislatur 2021 - 2026

Wahlen im Majorzsystem
Die Gesamterneuerungswahlen finden im Majorzsystem statt.

Kandidatenlisten
Für die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates vom 07. März 2021 wurde innert der gesetzlichen Frist lediglich eine Kandidatenliste mit 7 Kandidaten bzw. Kandidatinnen bei der Gemeindeschreiberei deponiert. Folgende Kandidaten bzw. Kandidatinnen stellen sich für die Legislatur 2021 - 2026 zur Verfügung:

Liste Nr. 8 Die Bürgerlichen:
Habegger Marc, bisher
Brülhart Markus, bisher
Rotzetter Doris, bisher
Brügger Sven, neu
Bielmann Cédric, neu
Vonlanthen René, bisher
Monney-Gugler Nadja, neu

Beschränkte Kandidatenzahl im ersten Wahlgang (Art. 95 PRG)
Im ersten Wahlgang findet keine stille Wahl statt. Ist die Anzahl der Kandidaten/Kandidatinnen aller eingereichten Listen gleich gross oder kleiner als die Zahl der freien Sitze, so wird eine Wahl gemäss den Bestimmungen über die Wahl ohne Einreichung von Listen durchgeführt. 

Dies bedeutet, dass die Stimmberechtigten jede wählbare Person unter Anwendung des Majorzsystems wählen können.

Wahl- und Propagandamaterial
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass am 07. März 2021 sowohl eidgenössische Abstimmungen als auch die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates stattfinden.  

Für die eidgenössische Abstimmung und die Gemeinderatswahlen werden jeweils gesonderte Stimmrechtsausweise verwendet, dies aufgrund der unterschiedlichen Zustellungsfristen auf eidgenössischer bzw. kommunaler Ebene. Wir bitten Sie, entsprechend das graue Stimmkuvert mit dem weissen Stimmrechtsausweis ausschliesslich für die eidgenössische Abstimmung zu verwenden. Für die Gemeinderatswahlen ist der Stimmrechtausweis mit blauer Markierung und die blauen Wahlunterlagen zu benutzen.

Das Wahl- und Propagandamaterial der Gemeinderatswahlen wird Ihnen bis spätestens 25. Februar 2021 zugestellt.

Über unsere Homepage werden Sie mit sämtlichen Informationen in Bezug auf die bevorstehenden Wahlen bedient. Die Wahlresultate werden nach der Auszählung und Übermittlung am Wahlsonntag unter dem nachstehenden Link abrufbar sein.

Kandidatenlisten und Resultate
Zurück