Gemeinde St. Silvester
Schulweg 4
1736 St. Silvester

Telefon: 026 418 10 70
Fax: 026 418 38 01
gemeinde@stsilvester.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09:00 - 11:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Vor Feiertagen
16:00 Uhr

Lage

St. Silvester ist ein ruhiges idyllisches Dorf, welches rund 10 Kilometer von der Stadt Freiburg im deutschsprachigen Sensebezirk liegt. Direkt an der Sprachgrenze angrenzend, ist es die einzige deutschprachige Gemeinde auf der linken Seite der Ärgera. Die Nachbargemeinden sind Giffers, Plasselb, Tentlingen und Praroman-Le Mouret. Die Grenzen der Gemeinde sind grösstenteils auf natürliche Art gegeben.

Da St. Silvester nicht direkt an einer Hauptverkehrsachse liegt, ist die Lage ideal für ein erholsames Wohnen am Fusse der Voralpen. Diese bieten sich natürlich für kleinere und ausgedehntere Wanderungen geradezu an! Aufgrund der hohen Lage befindet St. Silvester zumeist oberhalb der Nebelgrenze und kommt in den Genuss einer wunderschönen Aussicht.




Kennzahlen

Höhe: 848 Meter ü.M. (Dorf) / 890 Meter ü.M. (Kirche)
Fläche: 7.10 km2
Höchster Punkt 1'263 Meter ü.M. (Chrüzflue)
Tiefster Punkt: 685 Meter ü.M. (Nesslera)
Einwohnerzahl: 977 (Frauen: 495 / Männer: 482) Stand 31.12.2017
Konfessionen: 79.5% Katholiken / 6.7% Reformierte / 13.8% andere